Veranstaltungen & Aktuelles:

______________________________________

 

Freitag, 08. Juni 2018 um 19:30Uhr 

 

Das Hollerhaus freut sich sehr, den großen Kabarettisten und Schauspieler 

 

Ottfried Fischer  

 

wieder daheim in seiner "Pension Resi" begrüßen zu dürfen, in

"Den Täter zieht es an den Tatort zurück"

 

am Freitag, den 08. Juni um 19:30 Uhr

 

 

 

 

Anekdoten, Filmausschnitte und Erinnerungen an 13 Jahre der "Bulle von Tölz" -  der Kultserie, die Ottfried Fischer mit seinem besonderen Witz und seiner unorthodoxen Art der Fallaufklärung geprägt hat und mit der er ein völlig neues Krimigenre - mit herausragenden Schauspielerkollegen, ohne jegliches Blutvergießen, bayrisch und immer ein bisserl satirisch - entwickelt hat.

 

Das Hollerhaus freut sich auf Ihr Kommen!

  

Tel. Voranmeldung 08178/4408

 

  

___________________________________________________________ 

 

Samstag, 09. Juni 2018 um 20°°Uhr

 

Das Hollerhaus präsentiert:

 

Labus in Concert

 

 

am Samstag, den 09. Juni 2018 um 20°°Uhr

 

 

 

 

 

Zu den schönsten Konzerten im Hollerhaus - Jahr gehören die von „Labus“.

Bernhard Labus, der Gitarrist, Songwriter und Sänger mit der unvergleichlichen Stimme und der am Richard-Strauss- Konservatorium ausgezeichnete Jazz-Pianist Max Osvald

präsentieren poetische Balladen sowie temperamentvolle Songs mit Einflüssen von Jazz und Rock in vielseitiger Instrumentierung mit Piano, Orgel und Keyboards sowie Akustik- und E-Gitarre.

 

     

___________________________________________________________ 

"Hollerhaus - Das Künstlerhaus im Isartal"

  

 

  

 

Im Buch wird die reiche und illustre bald 600jährige Geschichte des Hollerhauses beschrieben: Seit über 100 Jahren ist das ehemalige Bauernhaus fest in Künstlerhand - Maler, Schriftsteller, Schauspieler und Musiker lebten, wirkten und feierten hier. So wurde das Hollerhaus bald zur "Perle der Kultur im Isartal".  Auch Filmgeschichte wurde hier geschrieben, vom Drehbuch zum Kultfilm "Zur Sache Schätzchen" bis hin zum "Bullen von Tölz".

 

  

 ________________________________________________

 

  

 

 

  Das Buch

   

"Ebenhausen im Isartal"

 

von Lia Schneider-Stöckl

Herausgeber: Isartal Verein

  

 

 

 

Das Buch der Hollerhaus Galeristin Lia Schneider-Stöckl beschreibt die Geschichte, Kunst und Literatur des bekannten Isartalortes Ebenhausen, sowie der Nachbarorte Schäftlarn, Zell, Hohenschäftlarn. Irschenhausen und Holzen.

 

"Ebenhausen im Isartal" ist bei den unten genannten Verkaufsstellen erhältlich: 

 

 

Schreibwaren Michl, Hohenschäftlarn

Schreibwaren Baumgartner, Icking

Buchhandlung Isartal, Ebenhausen

Klosterladen, Kloster Schäftlarn

Hollerhaus und Gasthaus Rittergütl, Irschenhausen

Blumen Geißler, Hohenschäftlarn 

Bader Eckerl, Wolfratshausen

Architekturbuchhandlung Werner, Türkenstr. 30, München

Hugendubel, Theatinerstr. München   

  

 ___________________________________________________________